Müsli – der Klassiker

Mein Müsli gehört für mich quasi jeden Tag dazu, es ist mein Lieblingsfrühstück. Ob als Porridge, mit mehr Obst, schokoladig mit Kakaopulver oder weihnachtlich mit Zimt – Müsli lässt sich abwechslungsreicher gestalten als man zunächst vielleicht ahnt.

20190308_115911
Bunte Müsli Bowl: Zutaten für das Müsli: Haferflocken, Haferkleie, Amla-Fruchtpulver, Weizenkleie, Weizenkeime, geschroteter Leinsamen, Kakaopulver und Mandelmilch, Topping: Kiwi, Banane, Granatapfel, Kakaonibs, Walnüsse, gepoppter Amaranth, Erdnussmus, Zimt

 

Zutaten, die immer Bestandteil meines Müslis sind:

  • Haferflocken
  • 3EL Haferkleie
  • 1TL Amla-Fruchtpulver
  • 1 EL geschrotete Leinsamen
  • Nüsse oder Samen
  • Vitamin D3 – Tropfen
  • Obst, vor allem Beeren
  • Pflanzenmilch

zusätzlich passt ins oder aufs Müsli:

  • Weizenkleie, Weizenkeime, Haferkeime, ….
  • Hirseflocken (bei niedrigem Eisen),
  • Kakaopulver, Zimt, Bourbon-Vanille, Carob-Pulver, Ingwer-Pulver
  • Nussmus
  • Flohsamenschalen (bei Verstopfung)
  • Zuckerrohr-Melasse, Datteln, Rosinen oder anderes Trockenobst zum Süßen
  • ölfreies, herzfreundliches Granola
  • und und und, der Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt…

 

20190302_132411
Omega-3-Boost: 1 EL Chiasamen und 2 EL Leinsamen schroten/mixen und mit Haferflocken, Haferkleie, Amla-Fruchtpulver und Zimt nach Geschmack mischen, mit Mandelmilch anrühren und quellen lassen; Topping: Beerenmischung (TK), gepoppter Amaranth und fermentierte Zitronenscheiben

 

20181125_123315
Winter-Porridge: Müslizutaten mit 1EL Kakaopulver, Zimt, gemahlenen Nelken und Bourbon-Vanille in Pflanzenmilch 3 min aufkochen *Topping: Sojajoghurt, Amla-Fruchtpulver (bitte nicht mit erhitzen!) Mandarinen, Granatapfel, Haselnüsse und selbstgemachtes Granola

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s